Unser pädagogisches Konzept...

 

...  ist geleitet von den Grundvorstellungen eines gelingenden Lebens von Menschen.

In unserer Einrichtung finden Kinder Zeit und Räume, in denen sie mit sich selbst und anderen lernen. Auf ihrem Entwicklungsweg wollen wir ihnen Begleiter und Vorbild sein und sie mit Geduld und Vertrauen in ihren Fähigkeiten unterstützen und stärken.

Wo Kinder im Glauben heranwachsen, gilt das, was für Erziehung allgemein gilt:
Was den Kindern vorgelebt wird, bekommt Bedeutung.
Wir pflegen religiöse Rituale. Wir feiern die Feste im Jahreskreis, erzählen den Kindern von Gott, beten und singen Lieder.

Kinder sind neugierig. Wenn wir Kinder beim Spielen beobachten, sehen wir, wie sie alles anfassen, überall hoch- und hineinklettern, ganz nach dem Motto: höher, schneller, weiter. Sie wollen alles „BE-GREIFEN“ und streben danach mit Körper, Geist und Seele ihre Erfahrungen in der Welt zu machen.
Anders gesagt: sie lernen und das zu jeder Zeit!
Jedes Kind bestimmt dabei, was es wann und in welchem Tempo lernt und was Bedeutung hat. Unsere Aufgabe ist es, diese bedeutungsvollen Momente und Interessen des Kindes zu sehen und aufzugreifen.

Wenn Kinder ihre Gefühle wahrnehmen und die Möglichkeit haben, sich mit diesen auseinanderzusetzen, sind sie in der Lage, andere Menschen mit ihren Bedürfnissen und Gefühlen zu verstehen und verantwortlich zu handeln. Es ist uns wichtig, dass die Kinder eigene Erfahrungen machen und wir ihnen die Zeit geben Konflikte selbständig zu bewältigen. Dabei erfahren sie, dass es Grenzen und Regeln gibt, zum eigenen Schutz und zum Schutz der anderen. Wir geben den Kindern hier Hilfe und Sicherheit.

Uns ist wichtig, dass den Kindern keine vorgefertigte Umwelt geboten wird. Kreativität und Fantasie sind elementarer Bestandteil unserer Pädagogik. Müllvermeidung und das Wiederverwerten von Materialien vermittelt den Kindern, wie wichtig es ist, die Natur und damit unseren Lebensraum zu erhalten.

Anmeldung

Hier informieren wir Sie über unser Anmeldeverfahren.

Förderverein

Hier können Sie sich über den Förderverein der Kita informieren.