Der Epiphanias-Taler rollt weiter!

Der vor zwei Jahren zu Weihnachten eingeführte Epiphanias-Taler ist keine neue Währung, sondern beschreibt eine freiwillige Spende, die das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitglieder der Gemeinde zum Ausdruck bringt.

Die Kontoverbindung für Ihre Spende lautet:

IBAN: DE65 3506 0190 0000 1771 21
BIC: GENODED1DKD
Epiphaniaskirche Münster Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank Dortmund)

Stichwort: Gemeindespende Epiphaniaskirche Aktions-Nr. 1001

Winkelmeyer wettet...

Die Lautsprecher-Anlage unserer Kirche ist in einem fürchterlichen Zustand. Egal, ob beim Gottesdienst, beim Konzert oder einer Taufe – kaum jemand kann etwas verstehen. Selbst mit gutem Gehör strengt das Zuhören an. Lautsprecher, Mikrofone und Anlage sind zum Teil über 50 Jahre alt und müssen dringend ersetzt werden.

Die neue Lautsprecher-Anlage kostet 21.000 Euro. Eine hohe Summe, die wir ohne Ihre Hilfe nicht stemmen können. mehr lesen

 

 

Kleine Geschichten rund um "Winkelmeyer wettet"

Rund um die Kampagne kam es immer wieder zu berührenden Begegnungen und lustigen Geschichten. mehr lesen

Wetteinsatz eingelöst

„Das habe ich auch noch nie gemacht", betont Pfarrer Winkelmeyer lachend und stellt die Thermobox im Kofferraum des Autos ab. Zu einem ungewöhnlichen Termin finden sich am 16. Februar der neue Leiter des Evangelischen Kirchenkreises Münster, Superintendent Ulf Schlien, Pfarrer Frank Winkelmeyer, und Presbyterin Kirsten Schwarz-Weßeler, die die Wetteinlösung überwachte, beim MenüMobil des Klarastiftes ein. mehr lesen

Winkelmeyer hat sich verwettet

Schon seit Dezember 2017 steht es fest, jetzt wurde es im Abschluss-Gottesdienst am 21. Januar durch Pfarrer Thomas Groll, der die Leitung des Kirchenkreises vertrat, offiziell bekannt gegeben. Die Spenden für die neue Ton- und Lautsprecheranlage in der Epiphanias-Kirche sind zusammengekommen. „Pfarrer Winkelmeyer muss nicht in den eiskalten Kanal". mehr lesen

Haben Sie unsere Spendenboxen schon entdeckt?

Pfarrers Wette ist jetzt auf Spendenboxen beim Bäcker und Fleischer, in Apotheken und Schreibwarenläden zu sehen. Presbyter Jochen Kirschner suchte die Geschäfte persönlich auf. Im Gepäck hatte er Spendenboxen und Flyer. Damit wir dem Ziel näher kommen, unsere neue Tonanlage durch Spenden zu finanzieren. mehr lesen

"Winkelmeyer wettet"

Eröffnungs-Gottesdienst der Fundraising-Kampagne: Eine neue Mikrofon- und Tonanlage für Epiphanias! Schon der Auftakt ist ungewöhnlich: die Gemeinde lädt zu einem Gottesdienst ein. Tut sie das nicht immer? Das schon, aber dieses Mal kommt die Einladung mit der Post.

Um eine neue Mikrofon- und Tonanlage für die Epiphaniaskirche zu finanzieren, hat sich die Gemeindeleitung etwas einfallen lassen. Innerhalb eines Jahres will man mit verschiedenen Aktionen die dafür nötigen 21.000 Euro Spenden sammeln. mehr lesen

demnächst...im Bezirk Epiphanias


TuTgut! Konzert

02.09.18
Musikalische Reihe mit dem Titel „Genießen zwischen Tee und Tatort“ mehr


Flohmarkt der Kita

29.09.18
Der Förderverein veranstaltet auch in diesem Jahr einen Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug sowie allerlei Schönes und Praktisches für die Kleinen. mehr


Geburtstagsfeier der Senioren

04.10.18
Alle Gemeindeglieder, die in den Monaten Juli bis September 70 Jahre und älter geworden sind, werden von der Gemeinde eingeladen, ihren Geburtstag gemeinsam mit uns zu feiern. Alle interessierten SeniorInnen dind natürlich ebenfalls eingeladen, sich von Janis Arning "verzaubern" zu lassen. Bitte melden Sie sich mit ihrer Einladungskarte oder telefonisch im Gemeindebüro an. mehr


Maustheater "Die gefräßige Raupe Dicki Dick"

05.10.18
"Die gefräßige Raupe Dicki Dick" (ab 3 Jahre) Im Anschluss ist die Bücherei für die "Kleinen" geöffnet. Der Eintritt kostet 4 Euro, Karten können bestellt werden unter 02582 9967 929. mehr

Veranstaltungen & Termine

Alle Veranstaltungen im Überblick