Kirche fällt - anders - aus!

Unser gewohntes und vertrautes Leben wird immer mehr eingeschränkt. Das gemeindliche Leben ist auf Null reduziert, Gottesdienste entfallen. Das heißt, auch im Kirchenkreis Münster "Kirche fällt - anders - aus"!

"Physical Distancing", also körperliche Distanzierung ist das Gebot der Stunde. Das bedeutet zwei Meter körperlichen Abstand, aber nicht zwangsläufig weniger soziale Nähe. In Zeiten der Krise ist Kreativität gefragt. Wie 2014 nach dem großen Regen gibt es eine große Hilfsbereitschaft - man rückt näher zusammen trotz räumlicher Trennung. Gefragt ist jetzt mehr denn je gesellschaftlicher Zusammenhalt, Gemeinsamkeit und Unterstützung. Telefon, Skype, Live-streams - all dies ermöglicht Distanz und überwindet sie zugleich.

Die Evangelische Kirche von Westfalen hat einige Alternativen zusammengestellt, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann. hier 

Oder Sie lassen sich durch den geistlichen Impuls von Pfarrer Winkelmeyer zum Nachdenken einladen.

Palmsonntag

Die Ansprache von Pfarrerin Wewel an Palmsonntag finden Sie hier.

Die Gebote für die Corona-Zeit in schriftlicher Form finden Sie hier.

Ein herzlicher Dank an unsere Organistin Anne Temmen-Bracht für ihre musikalische Unterstützung und an Janik Weßeler und Mika Weßeler, ohne die dieses Format nicht möglich geworden wäre. 

Offene Kirche

Wir öffnen unsere Kirche für ein stilles Gebet und für alle, die eine Kerze entzünden möchten. Vielleicht kann das in diesen Zeiten ein wenig Trost und Stärke geben. Sollten Sie nicht allein in der Kirche sein, dann achten Sie bitte auf ausreichenden Abstand von etwa 2 Metern, wenn sie sich in den Kirchenbänken niederlassen.

Die Kirche ist täglich zwischen 10.00 und 11.00 Uhr geöffnet. 

Personen mit Erkältung oder grippalen Infekten werden gebeten auf dieses Angebot zu verzichten.

Glockengeläut

Alle Glocken Münsters läuten nun jeden Tag für 5 Minuten. In evangelischen wie katholischen Kirchen. Auch unsere. Sie rufen uns zum Gebet. Für alle helfenden Hände - bei uns und weltweit, dass sie ihre Kräfte nicht verlieren; für alle Kranken - bei uns und weltweit, dass sie bald wieder gesunden; für alle Sterbenden - bei uns und weltweit, dass sie in Frieden und getröstet in das Licht gehen dürfen.

Wir möchten gerne darauf hinweisen, dass die Seniorenbüros Mauritz und Mauritz-Ost für die sogenannte Risikogruppe eine Anlaufstelle sind. Die Mitarbeiter der Büros bieten an, ehrenamtliche Hilfe zu organisieren. Das Seniorenbüro Mauritz ist unter 02 51/37 56 91, das Seniorenbüro Mauritz-Ost unter 02 51/ 62 01 20 04 20 erreichbar. 

Absage aller Veranstaltungen und Angebote

Aus solidarischer Vorsorge haben wir uns dazu entschlossen alle Angebote und Veranstaltungen bis auf Weiteres abzusagen, dies betrifft auch die Gottesdienste. mehr

Das Gemeindebüro ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und jederzeit per Mail errreichbar.

Sollten Sie ein seelsorgliches Gespräch wünschen, dann hinterlassen Sie gerne eine kurze Nachricht mit Namen und Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter.

Pfarrer Winkelmeyer wird sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

TuTgut Konzerte

TuTgut! Reihe geht in’s fünfte Jahr*

Der Eintritt ist nach wie vor frei. Spenden erlaubt! Jeder bestimmt selbst was er geben möchte.

Wer sich bei Gestaltung der TuTgut! Reihe einmischen möchte ist dazu herzlich eingeladen und meldet sich einfach bei Winne Voget (Tel.: 0251 234900).

*In der Epiphaniaskirche zu Münster startete im Oktober 2014 eine musikalische Reihe mit dem Titel „Genießen zwischen Tee und Tatort“. Die sogenannten „TuTgut Konzerte“ finden jeweils am ersten Sonntag im Monat um 17.00 statt und dauern etwa eine Stunde.

Angebote des Seniorenbüros

Angebote des Seniorenbüros entfallen bis auf Weiteres. Bei Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Clewemann und Frau Kehr, Tel 0251 – 37 56 91, Sankt Mauritz-Freiheit 12 (im Pfarrheim).

Kontakte - der Gemeindebrief in Epiphanias

Alle Ausgaben finden Sie hier als online-Version.

Besuchen Sie unser Archiv

An dieser Stelle möchten wir regelmäßig aktuelle Inhalte veröffentlichen. Ältere Beiträge finden sie zum nochmaligen Nachlesen im Archiv.

Wie steht's eigentlich mit dem Datenschutz?

Die Ev. Erlöserkirchengemeinde Münster nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Sie haben das Recht zu wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. mehr lesen

Veranstaltungen & Termine

Alle Veranstaltungen im Überblick

"So etwas haben wir noch nicht erlebt..."

Präses Annette Kurschus Foto: EkvW

Unsere Präses Annette Kurschus spricht über die aktuelle Situation. Das Video ist auf der verlinkten Seite aufrufbar.

demnächst...im Bezirk Epiphanias

Veranstaltungen & Termine

Alle Veranstaltungen im Überblick

Nicht alles ist abgesagt …

Sonne ... 
Frühling ... 
Liebe... 
Lesen ... 
Zuwendung ... 
Musik ... 
Phantasie ... 
Freundlichkeit ...
Gespräche ...
Hoffnung ...
Beten:

Wie gesagt: Nicht alles ist abgesagt!

Online Gottesdienste an Karfreitag und Ostersonntag

Im Rahmen des Mottos "Kirche fällt - anders - aus" hat sich der Kirchenkreis dazu entschlossen, am Karfreitag und am Ostersonntag jeweils einen zentralen online-Gottesdienst anzubieten.

Am Karfreitag (10.00 Uhr) kommt die Aufzeichnung aus der Evangelischen Kirche "an der Burg" in Lüdinghausen, mit Pfarrerin Silke Niemeyer und Pfarrer Moritz Gräper (KG Auferstehung und Citykirchenarbeit Münster).

Am Ostersonntag (10:30 Uhr) übertragen wir aus der Apostelkirche in Münster mit dem stellvertretenden Superintendenten Thomas Groll zusammen mit Pfarrerin Judith Schäfer (Lukaskirchengemeinde).

Die musikalische Gestaltung beider Gottesdienste liegt in den Händen von Kreiskantor Konrad Paul und Popkantor Hans Werner Scharnowski.

Sie sind an den jeweiligen Tagen abrufbar auf der neuen bereits von vielen von Ihnen genutzten Corona-Homepage.