Frauenhilfe - Treffen

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 15:00 Uhr im Treffpunkt für Alt und Jung sind auch Männer herzlich eingeladen. Neben dem gemeinsamen Kaffeetrinken gibt es wechselnde Angebote und Referenten.

Kontakt: Verena Walter, Anne Redecker, Bärbel Dahlhaus, Inge Kölling und Rosemarie Annegarn

Nach oben

Geburtstagskaffeetrinken für Senioren

Alle vier Monate werden die über 70-jährigen Gemeindemitglieder eingeladen, um den vergangenen Geburtstag gemeinsam bei Kaffee und Kuchen zu feiern.

Nutzen auch Sie die Gelegenheit zu einem geselligen Zusammensein, frischen Sie gemeinsame Erinnerungen auf, knüpfen Sie neue Kontakte, informieren Sie sich über die verschiedenen Gemeindegruppen und Angebote und verbringen Sie einen schönen Nachmittag in netter Gesellschaft.

Gymnastik für Senioren

Am 2. und 4. Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr trifft man sich zur Gymnastik für Senioren im Treffpunkt für Alt und Jung.

Nach oben

Kochtreff für Senioren

Mittwoch ab 11:15 Uhr
Treffpunkt für Alt und Jung, Kärntner Str. 23-25

Anmeldung im Seniorenbüro, 0251 37 56 91

Gemeinsam wird aus regionalen Zutaten der Saison eine leckere Mahlzeit zubereitet, die natürlich anschließend auch in netter Runde verspeist wird. Hier gilt nicht "Viele Köche verderben den Brei", sondern "Gemeinsam schmeckt es doch am Besten!" Wir freuen uns sehr über neue Mit-Köche.

Seniorennachmittag in Epiphanias

Jeden 1. Donnerstag im Monat um 15:00 Uhr im Treffpunkt für Alt und Jung an der Kärntner Str. 23-25

Nach oben

Seniorenbüro Mauritz

Heidrun Kehr (Diplom-Sozialpädagogin)
Ursula Clewemann (Diplom-Sozialarbeiterin)

St. Mauritz-Freiheit 12
48145 Münster
Tel: 0251 37 56 91

E-Mail: seniorenbuero-mauritz[at]web.de

Öffnungszeiten: Sie erreichen die Mitarbeiterinnen sicher montags bis freitags in der Zeit von 11.00 bis 12.30 Uhr.

Das Seniorenbüro ist eine Anlaufstelle für ältere Menschen aus dem Stadtviertel. Wir nehmen uns Zeit für Sie und haben ein offenes Ohr für alle Themen rund um das Älterwerden. Wir verstehen uns als Wegweiserinnen durch das Netz der sozialen Hilfen in Münster. Wir sind für Sie da wenn Sie Hilfen benötigen, weil es alleine nicht mehr so gut geht, wenn Sie Unterstützung oder Begleitung brauchen, wenn Sie eine kleinere Reparatur benötigen, wenn Sie ein Gespräch wünschen, wenn Sie neue Kontakte suchen, wenn Sie sich für ältere Menschen engagieren möchten. Unser Ziel ist es, älteren Menschen ein vielfältiges und sinnvolles Angebot für die Gestaltung der Freizeit zu bieten. Zu den regelmäßigen Angeboten zählen: Singen, Wandern, Radfahren, Spielen, Tanzen, Gymnastik, Seniorenclub, Frühstück, Café am Seniorenbüro usw. Zusätzlich bieten wir: ganz- und halbtägige Fahrten, Gedächtnistrainingskurse, Aquarellmalkurse, Computerkurse ... Wenn Sie neugierig geworden sind, sprechen Sie uns an und schauen Sie bei uns rein. Wir besuchen Sie auch gerne zu Hause.

Über das Seniorenbüro erreichen Sie auch "Anti-Rost" Kleinstreparaturen von Senioren für Senioren, Tel.: 6 86 96 94

demnächst...im Bezirk Epiphanias


Gedenken

27.01.20
an die Opfer des Nationalsozialismus mehr


MausTheater "Maxi Taxi"

31.01.20
Kalle und Mausi fangen die Schlange, die aus dem Zirkus ausgebrochen ist. Schatten- und Figurenspiel vom Feinsten! mehr


Swingo Singers, Chor plus Klavier aus Südlohn

02.02.20
In der Epiphaniaskirche zu Münster wird im Oktober 2014 eine musikalische Reihe mit dem Titel „Genießen zwischen Tee und Tatort“ gestartet. Die sogenannten „TuT gut Konzerte“ finden jeweils am ersten Sonntag im Monat um 17.00 statt und dauern etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Am Ende darf jeder spenden was er hat und kann. mehr


TuTgut! Konzert

09.02.20
Gospelmesse "Enter into his gates" von Helmut Jost. Ein Konzert von Winne Voget und dem Gospelchor epiFUNias zusammen mit den Blechbläser-Ensembles an der Apostelkirche unter der Leitung von Volker Gundmann. mehr

Veranstaltungen & Termine

Alle Veranstaltungen im Überblick