Jahreslosung 2016

Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. (Jes 66,13)

Mit der Jahreslosung wünscht Ihnen die Erlöser-Kirchengemeinde ein gesegnetes und gesundes neues Jahr 2016.

Newsarchiv

Für die, die dabei waren, für die die unsere Gemeinde kennenlernen möchten und weil unsere Gemeinde auch eine ganz eigene Identität und Geschichte hat, dafür bewahren wir die Erinnerungen auf.

Kurzberichte aus 20172016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |

Erlöserpredigten 2016

Die Erlsöerkirchengemeinde lädt wieder ganz herzlich zu den traditionellen Adventspredigten ein. Thema des Jahres 2016 ist "Jesu Mütter". Predigen werden am 3. Advent Pfarrer Torsten Jorzick aus der katholischen Nachbargemeinde St. Mauritz und am 4. Advent Pfarrerin Alexandra Hippchen, Koordinatorin der Notfallseelsorge im Münsterland.

Ausstellung: Vom Doktor Martin Luther ...

Die Erlöserkirche zeigt bis zum 1. Advent ein kleine Ausstellung zum Malbuch "Vom Doktor Martin Luther und dem Zettel an der Tür", das Kindern im Vorschul- und Grudschulalter das Anliegen der Reformation verdeutlichen soll.

Bilder vom StarNightExpress

Am 29.10.2016 waren die Gemeinderäume im PGH Treffpunkt vieler himmlischer Experten. Mehr als 30 Kinder erlebten mit Pfarrerin Wewel, einem großen Team  von Helfern und Raumfahrer Pfiff eine spannende KinderBibelNacht zu Psalm 8 und staunten über die Größe und Schönheit von Gottes Schöpfung.

Lesen Sie mehr zu unseren galaktischen Abenteuern hier.

Neuigkeiten aus dem Presbyterium

Neben den "großen" Sitzungen des Presbyteriums, in denen die gewählten Presbyter der beiden Bezirke Epiphanias und Erlöser zusammenkommen, um z.B. über die Gemeindeentwicklung und den Haushalt zu beraten, treffen wir uns jetzt auch monatlich im Bezirksausschuss.

Satzungsgemeinde

Wir haben in den vergangenen 10 Jahren gemerkt, dass die Bezirke Epiphanias/Erlöser in Inhalt und Struktur sehr verschieden sind und andere Anforderungen stellen. Das Presbyterium hat sich daher zu einer Neuorganisation entschlossen. Die Erlösergemeinde wird in Zukunft eine Satzungsgemeinde sein, in der die Bezirke ihre Schwerpunkte und die Arbeit vor Ort stärken können. Das Presbyterium als Leitungsgremium hat weiterhin über einen gemeinsamen Finanzhaushalt zu entscheiden, tagt jedoch nicht mehr monatlich. Die Bezirke verfügen über die dem jeweiligen Bezirk zugewiesenen Finanzmittel und sonstige den Bezirk betreffenden Belange. Die Genehmigung als Satzungsgemeinde zu handeln erteilte die Landeskirche in Bielefeld und es erfolgte eine offizielle Bekanntmachung im Amtsblatt.

Bezirksausschuss

Um "näher dran" zu sein am eigenen Bezirk werden ab jetzt also Dinge, die ausschließlich den Bezirk Erlöser betreffen, im Bezirksausschuss beraten. Wir sind überzeugt, dass durch diesen Schritt die gemeindliche Arbeit vor Ort direkter und intensiver angegangen werden kann. Die ersten Sitzungen fanden bereits in einer sehr entspannten und konstruktiven Atmosphäre statt.

Zusätzlich zu Pfarrer Thomas Thilo und Pfarrerin Barbara Wewel, den gewählten Presbytern und Presbyterinnen aus dem Bezirk Erlöser Dr. Reinhard Hildebrand, Katja Hahne-Koschmieder, Torsten Kähler, Marco Lay, Dr. Verena Schulze und Rob Wilschut wurden Frau Annafrid Jensen (Mitarbeiterin der Sternkita) und Frau Heike Dehler in den Bezirksausschuss berufen.

Der Gemeindebeirat, zu dem zweimal im Jahr Vertreter und Vertreterinnen aller in Erlöser aktiven Gruppen eingeladen werden, um über ihre Arbeit zu berichten und sich auszutauschen, ist davon nicht betroffen.

 

Bezirksvertreterin Annafrid Jensen

Stummfilmkonzert: Faust

22.11.2016 um 19:30 Uhr

Wir laden ganz herzlich zum Stummfilmkonzert mit dem Münsteraner Theaitetos Trio ein. Die drei Musiker musizieren auf experimentelle Weise zu der berühmten "Faust"-Verfilmung von F. W. Murnau aus dem Jahr 1926.

KinderBibelNacht 2016

am 29.10.2016 startete der StarNight-Express

Viele Grüße vom Sternfahrer Pfiff!

Das war doch eine gewaltige Überraschung, dass sich zur Kinderbibelnacht 35 Kinder angemeldet hatten. Entsprechend aufgeregt war das KiBiNa-Team, das schon seit Mittag die Räume im Paul-Gerhardt-Haus vorbereitet hatte.

Begrüßt wurden die Kinder durch Sternfahrer Pfiff, der die Kinder schon mal auf die verschiedenen himmlischen Wunder einstimmte, die auf sie zukommen würden.

Mit Pfarrerin Wewel sprachen die Kinder dann über eine kindergerechte Fassung von Psalm 8, über das große Wunder unseres Universums und dass uns Menschen oft zum Staunen zu Mute ist. Über das Universum wurde weiter gestaunt beim Basteln von Sternenmobiles, Planetenmodellen und bei der Bemalung des Flures im Paul-Gerhardt-Haus. Gespielt wurde natürlich auch und die gelbe Gruppe gewann beim 1-2-3 Fragewettstreit.

Das machte natürlich hungrig. Und so musste erst ein kräftiges Nudelmahl her, bevor die Kinder in Gruppen das Idunahochhaus besteigen konnten, um den Himmel über Münster - und den Send von Ferne betrachten zu könnten.

Zum gemeinsamen Abschied mit Pfarrerin Wewel kam auch noch einmal Sternfahrer Pfiff eingeflogen und mit einem schönen Ausblick auf den Himmel voller Sternenbilder und einem Schlaflied endete die KiBiNa 2016 in der Erlöserkirchengemeinde.

Wir danken ganz herzlich allen Helfern, die diesen schönen Abend erst möglich gemacht haben. Ganz besonders danken wir der Firme D+S 360°, die uns zu später Stunde den Blick vom Idunahochaus ermöglichte.

"Bis zum nächsten mal!" meint Sternfahrer Pfiff.

KinderBibelNacht im Paul-Gerhardt-Haus

Am Samstag, den 29. Oktober von 15-20 Uhr

Kinder ab 6 Jahren können teilnehmen an dem Nachmittag und Abend, mit vielen himmlischen Entdeckungen beim Blick in die Sterne und vom Kirchturm. Außerdem gibt es viel Musik, Aktion und Spiel.   Anmeldungen bitte bis zum 26. Oktober per Mail an unser Gemeindebüro (Daniela Stein) post[at]erloeserkirche-muenster.de.

 

 

Feierlicher Gottesdienst

zur Amtseinführung von Pfarrerin Barbara Wewel

Am Sonntag, dem 12. Juni 2016, begrüßte die Erlöserkirchengemeinde ihre neue Pfarrerin Barabara Wewel mit einem feierlichen Gottesdienst. Vor einer vollen Kirche führte Superintendentin Meike Friedrich Pfarrerin Wewel in ihr Amt als Pfarrerin auf der dritten Pfarrstelle der Erlösergemeinde ein. Musikalisch wurde der Gottesdienst festlich und schwungvoll durch den Gospelchor EpiFUNias und Kirchenmusiker Ludwig Wegesin gestaltet.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Pfarrerin Wewel und die Impulse, die sie in unsere Gemeinde mitbringt.

Familiengottesdienst mit der Sternkita

am 5. Juni 2016

"Bartimäus trifft Jesus" ist das Thema des Familiengottesdienstes mit der Sternkita. Wir freuen uns auf euch alle, wenn wir hören und sehe werden, was dem Blinden Bartimäus damals in Judäa geschah.

Gemeinde im Grünen

am 22. Mai 2016 im Hagenfeld 28

Ganz herzlich laden wir dieses Jahr wieder ein zur "Gemeinde im Grünen" in Pastor Thilos Garten. Wir wollen fröhich beisammen sein, schwatzen über Lustiges und Ernstes und natürlich lecker schmausen. Alle sind herzlich willkommen. Um eine kurze Anmeldung bei Verena Schulze wird gebeten.

Pfarrerin Barbara Wewel stellt sich vor

Liebe Gemeinde!

Auch auf diesem Weg möchte ich mich Ihnen gerne vorstellen. Vom 01. Juni 2016 an werde ich als Pfarrerin mit einem Dienstumfang von insgesamt 50% in beiden Bezirken der Erlöserkirchengemeinde tätig sein.

Mein Name ist Barbara Wewel. Ich bin 38 Jahre alt und komme gebürtig aus Münster. Bis zu meinem Dienstbeginn im Juni wohne ich noch in Herford und bin dort an der Marienkirche Stift Berg sowie am Gymnasium tätig.

Von 2006 bis 2009 war ich als Vikarin in den Kirchenkreisen Steinfurt- Coesfeld-Borken (Kirchengemeinde Emsdetten-Saerbeck) und Münster tätig, wo ich im Sondervikariat Erfahrungen in der Gefängnisseelsorge an der Justizvollzugsanstalt in der Gartenstraße sammeln konnte, bevor ich für die ersten Jahre meines Dienstes nach Ostwestfalen ging.

Ich freue mich über die zurück gewonnene Nähe zur Heimat. Ich freue mich auf Menschen mit besonderen Biographien, auf die Jugendlichen in der Konfirmandenarbeit, auf die Kindergartenkollegen meines Sohnes, auf Ehrenamtliche und Hauptamtliche und alle, die der Erlöserkirchengemeinde angehören, fern und nah. Ich freue mich auf persönliche Begegnungen, auf Gespräche über das, was wir glauben oder nicht glauben können, über uns und die Welt. Ich freue mich auf Singen, Beten und Arbeiten mit Ihnen allen.

Bis wir uns näher kennenlernen seien Sie herzlich gegrüßt!
Ihre Barbara Wewel

Erlöserkonzert: NEW YORK GOSPEL STARS

NEW YORK GOSPEL STARS

in der Erlöserkirche am 03.03.2016

Die NEW YORK GOSPEL STARS gehören zu den beliebtesten und populärsten Gospelchören in Deutschland

Im achten Jahr in Folge gehen die NEW YORK GOSPEL STARS auf große Deutschland-tournee und bringen ihre Fans zum Jubeln, Mitsingen und Mittanzen. Denn jedes einzelne Konzert ist ein atemberaubendes Ereignis und auf seine Art besonders. Man verspürt die Liebe zur Musik, aber auch den Glauben, denn jeder Auftritt bringt faszinierende emotionale Momente mit.

Der musikalische Kopf und bekannte Chorleiter Craig Wiggins hat bereits mehrere Grammys für seine herausragenden Leistungen als Chorleiter erhalten und wird auch dieses Jahr selbstverständlich wieder die NEW YORK GOSPEL STARS führen. „Are you Ready for the NEW YORK GOSPEL STARS“, fragt er in seinem Eröffnungssong und anschließend betreten die neun hochkarätigen Sänger und Musiker den Raum. Mit Matia Washington, Latoya Duggan, Ahmed Wallace, Tyrone Flowers, Keesha Gumbs, Alison Mitchell, so wie Eugene Reid am Keyboard und Jermain Allen am Schlagzeug weist der Chor ausschließlich Künstler auf, die sich bereits international einen Namen gemacht haben. Sie haben bereits mit einer Vielzahl von Weltstars wie Aretha Franklin, Whitney Houston und Justin Timberlake gearbeitet.

Hat der Chor einmal die Bühne betreten, dauert es nur wenige Momente bis die NEW YORK GOSPEL STARS es schaffen, das Publikum mit Gospelklassikern wie „Oh When The Saints“! und „Joy To The World“ von den Stühlen zu reißen, um mitzusingen, zu tanzen und zu klatschen. Doch genauso gut beherrschen die NEW YORK GOSPEL STARS auch die ruhigen Töne. Nur Augenblicke später versetzten die Künstler die Zuschauer mit ihren wundervollen und ruhigen Balladen wie z.B. „Amazing Grace“ oder „Kumbaya“ in eine bezaubernde Stimmung. Diese Mischung aus verschiedenen Emotionen lieben die begeisterten Gospelfans.

Die NEW YORK GOSPEL STARS werden dieses Jahr wieder mehr als 70 Städte bereisen.

demnächst...im Bezirk Erlöser


Adventspredigt: Solidarität mit den Armen

17.12.17
Pfarrer Thilo predigt zum Thema: Solidarität mit den Armen. mehr


Taizé-Gebet

24.12.17
Musik, Gesang, Stille und Lesungen in der Heiligen Nacht. mehr


Gedenken

27.01.18
an die Opfer des Nationalsozialismus mehr


Weltgebetstag "Gottes Schöpfung ist sehr gut"

02.03.18
mit einer Liturgie aus Surinam mehr

Veranstaltungen & Termine

Alle Veranstaltungen im Überblick